STILLE NACHT HEILIGE NACHT

Stille Nacht heilige Nacht - www.SongsGuitar.com

GITARREN-AKKORDE
C Guitar Chords - SongsGuitar.com G Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com F Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com A Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com
NOTEN TEXT AKKORDE

 

INFO

Stille Nacht heilige Nacht

Stille Nacht heilige Nacht ist ein Weihnachtslied, das 1818 von dem österreichischen Priester Joseph Mohr und dem Organisten Franz Xaver Gruber komponiert wurde. Das Lied erzählt die Geschichte der Geburt Jesu Christi und hat seit seiner Entstehung eine unvergleichliche Popularität erlangt.Die Melodie des Liedes ist einfach, aber sehr eingängig. Die Textzeilen sind kurz und prägnant formuliert, was dazu beiträgt, dass sich Stille Nacht heilige Nacht schnell einprägt.

Das Besondere an diesem Lied ist aber nicht nur seine musikalische Schönheit, sondern auch sein Inhalt: Es vermittelt Frieden in einer Welt voller Hektik und Chaos. Gerade in Zeiten wie diesen kann uns dieses einfache, aber tiefgründige Weihnachtslied daran erinnern, worauf es wirklich ankommt – nämlich auf die Liebe zu unseren Mitmenschen und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Stille Nacht heilige Nacht wird jedes Jahr in der Adventszeit auf der ganzen Welt gesungen – sei es in Gottesdiensten oder als Teil des privaten Festtagsrituals im Familien- oder Freundeskreis. So ist das berührende Werk auch heute noch aktuell – fast zwei Jahrhunderte nach seiner Entstehung! Was aber macht den Zauber von Stille Nacht heilige Nacht aus? Vielleicht ist es die schlichte Schönheit der Melodie, die uns in ihren Bann zieht. Oder ist es der Text, dessen Worte so tiefgründig und tröstlich zugleich sind?

Empfehlungen

In jedem Fall hat das Lied eine besondere Fähigkeit: Es vermag uns zu berühren und unsere Herzen zu öffnen. In einer Zeit voller Hektik und Stress erinnert uns Stille Nacht daran, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und den Glauben an etwas Größeres als uns selbst wiederzuentdecken.

Vielleicht ist das auch ein Grund für seine weltweite Beliebtheit: Denn egal welcher Kultur oder Religion man angehört – jeder Mensch sehnt sich nach Frieden im Herzen und Harmonie mit seinen Mitmenschen. Und genau diese Sehnsucht spricht Stille Nacht auf unvergleichliche Weise an. So ist dieses wunderbare Werk bis heute eines der bekanntesten Weihnachtslieder überhaupt geblieben – nicht nur wegen seiner musikalischen Qualität, sondern vor allem, weil es wie kaum ein anderes Lied unser Innerstes anspricht!

 

Stille Nacht heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute, hoch- heilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ru- h
Schlaf in himmlischer Ruh.

SongsGuitar.com

Empfehlungen

1. Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute, hoch-heilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ruh,
Schlaf in himmlischer Ruh.

2. Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn! O! wie lacht
Lieb’ aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund’.
Jesus! in deiner Geburt!
Jesus! in deiner Geburt!

3. Stille Nacht! Heilige Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Höh’n
Uns der Gnade Fülle läßt seh’n
Jesum in Menschengestalt!
Jesum in Menschengestalt!

4. Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heut alle Macht
Väterlicher Liebe ergoß
Und als Bruder huldvoll umschloß
Jesus die Völker der Welt!
Jesus die Völker der Welt!

5. Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreyt,
In der Väter urgrauer Zeit
Aller Welt Schonung verhieß!
Aller Welt Schonung verhieß!

6. Stille Nacht! Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel „Halleluja!“
Tönt es laut bey Ferne und Nah:
„Jesus der Retter ist da!“
„Jesus der Retter ist da!“

75 / 100