SUR LE PONT D’AVIGNON

Sur le pont d Avignon

UKULELE CHORDS
G 1 Ukulele Chords G-C-E-A - SongsGuitar.com Ukulele Chords G-C-E-A - SongsGuitar.com

 

SUR LE PONT D AVIGNON

G Sur le pont D d’Avignon,
G L’on y danse, D l’on y danse,
G Sur le pont D d’Avignon
G L’on y danse D tout en G rond.
Les D7 beaux messieurs font D7 comme G ça
G Et puis encore D7 comme G ça.
G Sur le pont D d’Avignon
G L’on y danse D tout en G rond.

Sur le pont d Avignon L'on y danse l'on y danse
1. Sur le pont d’Avignon,
L’on y danse, l’on y danse,
Sur le pont d’Avignon
L’on y danse tout en rond.
Les beaux messieurs font comme ça
Et puis encore comme ça.
Sur le pont d’Avignon
L’on y danse tout en rond.

2. Sur le pont d’Avignon,
L’on y danse, l’on y danse,
Sur le pont d’Avignon
L’on y danse tout en rond.
Les belles dames font comme ça
Et puis encore comme ça.
Sur le pont d’Avignon,
L’on y danse, l’on y danse,
Sur le pont d’Avignon
L’on y danse tout en rond.

Empfehlungen

3. Les officiers font comme ça,
et puis encore comme ça!

4. Les bébés font comme ça,
et puis encore comme ça!

5. Les bons amis font comme ça,
et puis encore comme ça!

6. Les musiciens font comme ça,
et puis encore comme ça!

7. Et les abbés font comme ça,
et puis encore comme ça!

8. Et les gamins font comme ça,
et puis encore comme ça!

9. Les laveuses font comme ça,
et puis encore comme ça!

Empfehlungen

 

Sur le pont d’Avignon

Die Geschichte des Liedes “Sur le Pont d’Avignon” ist eng mit der Stadt Avignon und ihrer berühmten Brücke verbunden. Diese Geschichte lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen und bietet Einblicke in die reiche Kultur und Geschichte Frankreichs.

Die Stadt Avignon liegt im Süden Frankreichs und ist bekannt für ihre historische Bedeutung sowie für ihre kulturelle Vielfalt. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Brücke von Avignon, auch Pont Saint-Bénézet genannt. Diese Brücke war einst ein bedeutendes Bauwerk, das den Fluss Rhône überspannte und die Stadt mit dem rechtsrheinischen Teil verband.

Die Geschichte der Brücke von Avignon reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück, als ein junger Hirtenjunge namens Bénézet behauptete, von Gott den Auftrag erhalten zu haben, eine Brücke über den Fluss zu bauen. Die Legende besagt, dass Bénézet von einer göttlichen Vision inspiriert wurde, die ihm befahl, eine Brücke zu errichten, um den Gläubigen den sicheren Weg über den Fluss zu ermöglichen. Trotz anfänglicher Skepsis der örtlichen Behörden begann Bénézet mit dem Bau der Brücke, der schließlich im Jahr 1185 abgeschlossen wurde.

Die Brücke von Avignon wurde schnell zu einem wichtigen Handels- und Verkehrsweg und trug zum wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt bei. Sie zog auch Pilger an, die auf dem Weg nach Santiago de Compostela in Spanien waren, da sie eine wichtige Verbindung zwischen dem nördlichen und südlichen Europa darstellte.

Im Laufe der Zeit erlitt die Brücke mehrere Zerstörungen durch Hochwasser und Kriege, wurde jedoch jedes Mal wieder aufgebaut und erweitert. Trotz dieser Bemühungen wurde die Brücke im 17. Jahrhundert endgültig aufgegeben, nachdem der Fluss sein Bett verlagert hatte und die Brücke zunehmend unpassierbar wurde. Heute sind nur noch wenige Bögen der ursprünglichen Brücke erhalten, die als Touristenattraktion bekannt sind.

Die Verbindung zwischen der Brücke von Avignon und dem Lied “Sur le Pont d’Avignon” ist nicht vollständig klar, aber es wird angenommen, dass das Lied im Laufe der Zeit entstanden ist, als die Brücke noch in Gebrauch war. Das Lied selbst beschreibt Menschen, die auf der Brücke tanzen, und ist ein einfacher, eingängiger Refrain, der sich leicht merken lässt.

Das Lied hat im Laufe der Jahrhunderte viele Menschen begeistert und ist zu einem Symbol für die Stadt Avignon und ihre reiche Kultur geworden. Es wird oft in Schulen und Kindergärten gesungen und ist auch bei Touristen beliebt, die die Stadt besuchen. Die Geschichte von “Sur le Pont d’Avignon” spiegelt die reiche Kultur und Geschichte Frankreichs wider. Es erinnert an eine Zeit, als die Brücke von Avignon ein bedeutendes Bauwerk war und die Stadt zu einem Zentrum des Handels und der Kultur machte. Heute steht die Brücke als Zeugnis vergangener Zeiten und erinnert an die Bedeutung, die sie einst für die Menschen in Avignon hatte.

Empfehlungen

Die Geschichte von “Sur le Pont d’Avignon” ist ein faszinierendes Kapitel in der Geschichte Frankreichs, das die Verbindung zwischen Musik, Kultur und Geschichte aufzeigt. Es ist ein Lied, das auch heute noch Menschen jeden Alters begeistert und sie dazu bringt, über die Vergangenheit nachzudenken und die Schönheit der Stadt Avignon zu schätzen.

 

76 / 100