KLEIN HÄSCHEN WOLLT SPAZIEREN GEHN

Das Lied "Klein Häschen wollt spazieren gehn" ist ein traditionelles deutsches Kinderlied, das in verschiedenen Versionen verbreitet ist. Es erzählt die Geschichte eines kleinen Hasen, der spazieren gehen möchte und dabei verschiedenen Tieren begegnet.

GITARREN-AKKORDE
G Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com D Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com D Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com A Guitar-Chords - www.SongsGuitar.com

 

Klein Häschen wollt spazieren gehn

Klein G Häschen wollt spa- D zieren gehn
spa- D7 zieren ganz all- G ein
da G hat´s das Bächlein Am7 nicht gesehn
und G plumps D fiel es G hinein

 

Klein Häschen wollt spazieren gehn
spazieren ganz allein
da hat´s das Bächlein nicht gesehn
und plumps fiel es hinein

Empfehlungen

Das Bächlein trieb´s dem Tale zu
dort wo die Mühle steht
und wo sich ohne Rast und Ruh
das große Mühlrad dreht

Nicht wußt das Häslein was geschah
in dieser Wassernot
als es das große Mühlrad sah
griff´s zu mit beiden Pfot´

Und langsam drehte sich das Rad
fest hielt ´s der kleine Has
und als er endlich oben war gerad
da sprang er schnell ins Gras

Flugs lief das Häschen nun nach Haus
vorbei war die Gefahr
Die Mutter klopft das Fellchen aus
bis dass es trocken war

 

Klein Häschen wollt spazieren gehn

Das Lied “Klein Häschen wollt spazieren gehn” ist ein traditionelles deutsches Kinderlied, das in verschiedenen Versionen verbreitet ist. Es erzählt die Geschichte eines kleinen Hasen, der spazieren gehen möchte und dabei verschiedenen Tieren begegnet. Das Lied ist Teil der deutschen Kinderliedtradition und wird oft im Kindergarten, in der Schule und zu Hause gesungen.

Die genaue Herkunft und Entstehung des Liedes sind unklar, da es sich um ein Volkslied handelt, das im Laufe der Zeit mündlich überliefert und verändert wurde. Es ist jedoch anzunehmen, dass das Lied schon seit vielen Generationen existiert und seinen Ursprung in der mündlichen Überlieferung von Kindern und Erwachsenen hat.

Empfehlungen

Inhaltlich handelt das Lied davon, wie das kleine Häschen verschiedene Tiere trifft, darunter eine Maus, einen Igel, eine Schnecke und einen Käfer, die es einlädt, mit ihm spazieren zu gehen. Jedes Tier lehnt jedoch höflich ab, da es zu beschäftigt ist oder andere Verpflichtungen hat. Am Ende geht das kleine Häschen dann allein spazieren.

“Klein Häschen wollt spazieren gehn” ist ein fröhliches und eingängiges Lied, das Kindern Freude bereitet und ihre Fantasie anregt. Es vermittelt auch einfache moralische Lektionen über Freundlichkeit, Höflichkeit und das Akzeptieren von Ablehnung.

Das Lied wurde im Laufe der Jahre von verschiedenen Interpreten aufgenommen und ist fester Bestandteil der deutschen Kinderliedtradition geblieben. Es wird oft mit Bewegungen oder Handgesten begleitet, um die Interaktivität und den Spaß für Kinder zu erhöhen.

75 / 100