Lasst uns all nach Hause gehen

Lasst uns all nach Hause gehen

Lasst uns all‘ nach Hause gehen,
Lasst uns all‘ nach Hause gehen,
weil die Stern‘ am Himmel stehen,
weil die Stern‘ am Himmel stehen.

Schlafen all‘ die lieben Vöglein,
Schlafen all‘ die lieben Vöglein,
sind so müd‘ die kleinen Äuglein,
sind so müd‘ die kleinen Äuglein.

Atmen Nebel alle Felder,
Atmen Nebel alle Felder,
stille steh’n die dunklen Wälder,
stille steh’n die dunklen Wälder.

Ruhet aus von eurer Mühe,
Ruhet aus von eurer Mühe,
Gott bewacht euch spät und frühe,
Gott bewacht euch spät und frühe.