HERBSTLIED

HerbstliedHerbstliedHerbstliedHerbstlied

 

 

Herbstlied

Kommt ein Reiflein in der Nacht,
nimmt den Rosen ihre Pracht,
fallen ab, fallen ab,
sinken in das kühle Grab.

 

1. Kommt ein Reiflein in der Nacht,
nimmt den Rosen ihre Pracht,
fallen ab, fallen ab,
sinken in das kühle Grab

2. Deine Schönheit wird vergeh’n,
wie die Rosen im Garten steh’n.
FAllen ab, fallen ab,
sinken in das kühle Grab.

3. In der Erde schläft nun still,
was im Frühjahr blühen will.
Ruhe aus, ruhe aus,
schlafe still im dunklen Haus.

 

( SONGS LIEDER A-Z )

Herbstlied

( SONGS LIEDER THEMEN A-Z )

75 / 100