Geborn ist uns ein Kindelein

Geborn ist uns ein Kindelein
von einer Jungfrau reine;
Gott Vater, Sohn, Gott Heilger Geist,
die seind gepreist
mit Maria alleine.

Wir wolln Gott lobn in Ewigkeit,
daß er den Sohn gegeben
und hat gemacht zur Mutter sein
die Jungfrau rein,
schenkt uns das ewge Leben.

Das Kindlein ist der Gnaden voll,
es gibt uns gute Lehre,
sein Lob niemand aussprechen kann,
wir rufn es an,
daß es uns Gnad gewähre.

Es hat gelittn den bittern Tod
für unsre Sünden alle
und gibt den Sündern guten Trost,
hat uns erlöst
wohl von dem ewgen Falle.

„O Herr, halt uns in Deiner Hut,
daß wir nit mögen sterben
in unsrer Sünd und Missetat.
O ewger Gott,
Deine Gnad hilf uns erwerben.“