Eine Mutter haben*

( Playback ) ( Noten )

Eine AmMutter haben, Dm7die dich ganz Amversteht,
die wie Dm7eine Freundin E7mit durchs Leben Amgeht,
die mit Amtreuem Herzen Dm7um ihr Liebes Ambangt,
und mit Dm7heißem Sehnen E7nach dem Glück Amverlangt,
die an Amihres Kindes Dm7schönste Zukunft Amglaubt,
das ist Dm7Himmelssegen E7über deinem AmHaupt
das ist FHimmelssegen Güber deinem AmHaupt,
das ist FHimmelssegen Güber deinem AmHaupt.

 

1. Eine Mutter haben, die dich ganz versteht,
die wie eine Freundin mit durchs Leben geht,
die mit treuem Herzen um ihr Liebes bangt,
und mit heißem Sehnen nach dem Glück verlangt,
die an ihres Kindes schönste Zukunft glaubt,
das ist Himmelssegen über deinem Haupt
das ist Himmelssegen über deinem Haupt.

2. Eine Mutter haben, der dein Herz vertraut,
die mit gütigen Augen auf dein Leben schaut,
wenn die Welt so schnöde, herzlos dich verstößt,
die mit milden Herzen deine Fehler löst,
die, trotz allem Kummer, dennoch an dich glaubt,
das ist Himmelssegen über deinem Haupt,
das ist Himmelssegen über deinem Haupt.

3. Halt das Glück mit beiden Händen lind und weich,
denn nicht alle Menschen sind an Glück so reich,
eine Mutter haben, die dich ganz versteht,
die wie eine Freundin mit durchs Leben geht,
das ist Himmelssegen, Liebe sät sie aus,
halte sie in Ehren übers Grab hinaus,
halte sie in Ehren übers Grab hinaus.

*Musik: Ferdinand Hirsch © 2017 | Text: Verfasser unbekannt

 

Eine Mutter haben | Musik: Ferdinand Hirsch © 2017 | Text: Verfasser unbekannt