Ein kleiner Hund mit Namen Fips

1. Ein kleiner Hund mit Namen Fips
erhielt vom Onkel einen Schlips
aus gelb und roter Seide.
La – la – la – la
la – la – la – la – la,
la – la – la – la – la – la
la – la – la,
aus gelb und roter Seide.

2. Die Tante aber hat, o denkt,
ihm noch ein Glöcklein drangehängt
zur Aug- und Ohrenweide.
La – la – la – la
la – la – la – la – la,
la – la – la – la – la – la
la – la – la,
zur Aug- und Ohrenweide.

3. Hei, war der kleine Hund da stolz,
das merkt sogar der Kaufmann Scholz
im Hause gegenüber.
La – la – la – la
la – la – la – la – la,
la – la – la – la – la – la
la – la – la,
im Hause gegenüber.

4. Den grüßte Fips sonst mit dem Schwanz,
jetzt ging er voller Hoffart ganz
an seiner Tür vorüber.
La – la – la – la
la – la – la – la – la,
la – la – la – la – la – la
la – la – la,
an seiner Tür vorüber.