AUF FLÜGELN DES GESANGS

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Auf Flügeln des Gesangs Felix Mendelssohn-Bartholdy

 

Auf Flügeln des Gesangs von Felix Mendelssohn-Bartholdy

“Auf Flügeln des Gesanges” ist ein berühmtes Lied von Felix Mendelssohn-Bartholdy, einem deutschen Komponisten der Romantik. Das Lied basiert auf einem Gedicht von Heinrich Heine und ist in der deutschen Musikwelt sehr beliebt.

Ursprünglich für Singstimme und Klavier komponiert, zeichnet sich das Lied durch eine lyrische Melodie und einen anmutigen Text aus. Der Text erzählt von der Freude und der Befreiung, die Musik bringen kann. Die Flügel des Liedes tragen den Sänger über die Welt hinaus und lassen ihn dem Alltag entfliehen.

Mendelssohn-Bartholdy war bekannt für seine Fähigkeit, poetische Texte in Musik zu verwandeln, und “Auf Flügeln des Gesangs” ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Das Lied ist ein beliebter Bestandteil des Liedrepertoires und wird häufig in Konzerten und Liederabenden aufgeführt.

Empfehlungen

Melodie und Text haben das Lied zu einem zeitlosen Werk gemacht, das von vielen Sängerinnen und Sängern in verschiedenen Sprachen interpretiert wird. Es gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Liedern der deutschen romantischen Musiktradition.

 

67 / 100