Auf dem Berg so hoch da droben

Auf dem Berg so hoch da droben

Auf dem Berg so hoch da droben

Auf dem Berg so hoch da droben,
Da steht ein Schloß.
Auf dem Berg so hoch da droben,
Da steht ein Schloß.
Und wir singen frohe Lieder,
Steigt das Schifflein auf und nieder,
Steigt das Schifflein in die Höh‘, ja Höh‘, ja Höh,
Weil wir fahren auf dem Bodensee.
Steigt das Schifflein in die Höh‘, ja Höh‘, ja Höh,
Weil wir fahren auf dem Bodensee.

Steigt der Jäger wohl früh am Morgen
Bergauf, bergab,
Steigt der Jäger wohl früh am Morgen
Bergauf, bergab,
Hat er dann ein Gems geschossen,
Hat er sie auch gut getroffen,
Jubelt er vor Freud Juchhe, Juchhe,
Weil er’s g’schossen hat am Bodensee.
Jubelt er vor Freud Juchhe, Juchhe,
Weil er’s g’schossen hat am Bodensee.

Nun lebt wohl, ihr Freunde alle,
Und denkt an mich!
Nun lebt wohl, ihr Freunde alle,
Und denkt an mich!
Wollt ihr mir noch etwas schenken,
Schenket mir ein treu Gedenken!
Tief im Herzen tut mir’s weh, ja weh,
Weil ich scheiden muß vom Bodensee.
Tief im Herzen tut mir’s weh, ja weh,
Weil ich scheiden muß vom Bodensee.

Nun lebt wohl, ihr Mädchen alle,
Und denkt an mich!
Nun lebt wohl, ihr Mädchen alle,
Und denkt an mich!
Wollt ihr mich noch einmal sehen,
Steigt hinauf auf Bergeshöhen,
Schaut hinab ins tiefe Tal, ja Tal,
Heute sehn wir uns zum letzten mal.
Schaut hinab ins tiefe Tal, ja Tal,
Heute sehn wir uns zum letzten mal.